Zum Hauptinhalt springen

Herzlich Willkommen

Foto vom Sprecher

Wir begrüßen Sie ganz herzlich auf der Internetseite des Stadtverbandes DieLinke.Pulheim.

Der Stadtverband DieLinke. Pulheim wurde 2016 gegründet und von Ihnen am 13.09.2020 mit in den Stadtrat von Pulheim gewählt.
Auf dieser Seite wollen wir Ihnen all unsere politische Arbeit näher bringen und Sie über unserer Aktionen informieren.

Mein Name ist Sebastian Treiber,  ich bin 31 Jahre alt und vom Beruf her Elektroniker.
Schon seit ich mich für Poltik interessiere, hege ich den Drang mich politisch zu engagieren.
Seit September 2021 habe ich nun durch das Amt des Sprechers, dies sehr ausgiebig zu tun.
Haben Sie Themen, die Sie in Pulheim bewegen und umgesetzt haben möchten?
Dann kommen Sie gerne auf uns zu.

Lassen Sie uns gemeinsam, die politische Landschaft von Pulheim sozialer gestalten.



 

Aktuelle Meldungen

dav

CDU, AFD, FDP und WfP zocken Sportvereine auch weiter ab...

Es wurde als "Erfolgsmeldung" dieser Parteien in der Presse verkauft.

Tatsache ist aber, dass eben diese Parteien die Sportstättennutzungsgebühr auch für die kommenden fünf Jahre in gleicher Höhe beschlossen haben (Einnahmen 2019: 107.632,50 €).

Den Antrag von Bündnis 90/ Die Grünen, den Tagesordnungspunkt 14 der Ratssitzung vom 15.12.20 ganz von der Tagesordnung abzusetzen, haben die o.g. Parteien mehrheitlich abgelehnt.

Der Antrag von Werner Stevens (DIE LINKE), diese Gebühr abzulehnen, wurde gar nicht erst behandelt.

Stattdessen kam eine Tischvorlage von CDU, FDP und WfP zur Abstimmung, wonach man – coronabedingt – für 2021 gnädigerweise auf diese Gebühr verzichten wird. Dieser Vorlage musste dann zugestimmt werden.

Dass die Sportvereine umliegender Städte (einschließlich Köln) so eine Gebühr seit Jahren schon nicht mehr zahlen müssen, interessierte diese Ratsparteien scheinbar nicht.

Interesse an Politik?

Mitglieder werben

Mitmachen und einmischen!
Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr.
Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums.
Hier kannst Du sofort und online Deinen Eintritt in die Partei DIE LINKE erklären.

Reichtumsuhr

Quelle: www.vermoegensteuerjetzt.de